La Rambla Barcelone

La Rambla

Die Rambla (auch bekannt als Las Ramblas) ist eine von Bäumen gesäumte Fußgängerzone mit Musikern, lebenden Statuen, Pantomimen, Malern, Entertainern, Künstlern und reisenden Verkäufern, die alles von Lotterielosen bis hin zu Schmuck verkaufen, sechs verschiedene Straßen nebeneinander liegend.

Rambla Canaletes

Fußballfans ist dieser Teil der Rambla vielleicht bekannt. Am Brunnen der Font de Canaletes wird immer der Sieg des FC Barcelona gefeiert. Würden Sie es gerne noch einmal sehen? Die Legende besagt, dass Sie immer nach Barcelona zurückkehren, wenn Sie einen Schluck aus diesem Brunnen nehmen.

Rambla Estudis

Die Rambla Estudis ist bekannt für die Tiere, die früher dort verkauft wurden. Bis vor einigen Jahren wurden hier Vögel und Vogelkäfige verkauft. Nach dem katalanischen Tierschutzgesetz musste dies verboten werden. So wurden alle 11 Tierställe zwischen 2010 und 2013 nach einem Zeitraum von 150 Jahren geschlossen.
Der Name dieses zweiten Teils der Straße stammt von der Universität Estudis Generals, die sich früher hier befand.

Rambla St. Josep

In diesem gemütlichen dritten Teil der Rambla gibt es hauptsächlich Blumenstände. Die fröhlichen Farben der vielen Blumenstände schmücken einen großen Teil der Straße! In diesem Teil der Rambla gibt es auch eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Auf der Rambla St. Josep können Sie zum Beispiel den Palau de la Virreina und den berühmten Boqueria-Markt bewundern.

Rambla dels Caputxins

Der vierte Teil der Rambla trägt den Namen eines alten Klosters, das sich früher in diesem Teil befand. Auch in diesem Teil gibt es schöne Dinge zu sehen. Sie können zum Beispiel den Palau Güell oder den Plaça Reial besuchen, nach Meinung vieler einer der schönsten Plätze Spaniens.

Rambla Santa Mònica

Dieser fünfte Teil der Rambla steuert auf den Hafen von Port Vell zu. Am Ende können Sie den Mirador de Colón bewundern. Dieser Teil der Rambla ist auch nach einem alten Kloster benannt, das einst hier stand. Heute finden Sie das Santa Monica Art Centre Museum, in dem temporäre Ausstellungen zu sehen sind. Der Besuch dieses Museums ist kostenlos!
Was die Atmosphäre anbelangt, so befinden Sie sich in diesem Teil der Straße. In diesem Teil der Rambla finden Sie hauptsächlich Terrassen, Straßenkünstler, Kioske und lebende Statuen. Eine sehr lebhafte Straße!

Rambla de Mar

1994 wurde der sechste und letzte Teil der La Rambla hinzugefügt. Das moderne Aussehen und die Tatsache, dass diese Rambla über Wasser fließt, machen La Rambla de Mar sehr einzigartig. Diese Brücke wurde von Viaplana & Piñon entworfen und überquert den Hafen von Port Vell in Richtung eines großen Maremagnum-Einkaufszentrums.

Video

Unterhalb der Plaça Reial wird La Rambla mit Strip-Clubs und Peep-Shows eher unberühmt. La Rambla endet mit dem Kolumbus-Denkmal und dem Hafen.

2020-11-29